Unwegsame Areale

Bernd Hambüchen transportiert mit seinen kleinen Sprachkunstwerken Gedanken und Gefühle, die mit Liebe und Tod, Vergangenheit und Gegenwart, Natur und Kunst zu tun haben. Vor allen Dingen sind Alter und Zeit seine Themen. Ihm gelingt dabei der Spagat zwischen Ernst und Komik, Melancholie und Ironie, Privatem und Allgemeinem. Seine Zeichnungen greifen die Sujets adäquat auf.